Ersatzneubau für bestehendes Traunkraftwerk

Das seit 1898 bestehende und in den Jahren 1928, 1952 und 1969 ergänzte Kraftwerk an der Traun bei Wels wird seit 2018 unter Weiterverwendung der Wehranlage und des Oberwasserkanales als Ersatzbau neu errichtet. Insbesondere wird der Eintiefung der Traun Rechnung getragen.

Die Bilddokumentation zeigt den Fortschritt der Arbeiten im Jahr 2018 und 2019 im Bereich des Einlaufbauwerkes, der Adaptierung des Oberwasserkanales, der Wehranlage und des Krafthausneubaues.